« Zurück zur Übersicht

1. Berliner eSport-Club e.V.


Wir sind der 1. Berliner eSports-Club. Unser Anliegen ist es den Esport als Breitensport zu etablieren. Der Verein bietet allen Mitgliedern die Chance sich in dem Esport zu verbessern den sie aktiv verfolgen zum Beispiel durch regelmäßige Trainingseinheiten (persönliches Training und Teamtraining), Skrims und Teilnahme an Turnieren. Wir möchten aber auch ein Zuhause für diejenigen bieten, die keine Karriere als Esportler anstreben und trotzdem sich verbessern wollen oder einfach nur Spaß am Spiel haben. Hier bei uns bekommt ihr die Gelegenheit Teil einer großen Familie zu werden, deren größtes Hobby der Esport ist. Den Community-Gedanken wollen wir aber auch durch Events und Training im "Real Life" gestalten. Dafür wird es eine Auswahl von Offline-Events geben, wie zum Bespiel Sommerfeste und Ausflüge auf Messen (Dreamhack, Gamescom...). Die Organisation im Verein läuft demokratisch und jedes Mitglied hat Stimmrecht bei der jährlichen Mitgliederversammlung. Der Vorstand berichtet über getane Arbeit und neue Pläne mit den Vereinsmitgliedern ausarbeiten.

Dies alles zusammen macht den 1. Berliner eSports-Club zu einem sehr angenehmen Zuhause für alle Mitglieder oder Menschen, die es noch werden wollen.