Aktuelles

German Esports Federation ESBD welcomes gov’t plans to grant full esports visa to pro players

Press Release. Berlin. September 30th, 2019. The German Esports Federation ESBD welcomes the draft of a new regulation by the German government, allowing professional esports athletes from Non-EU-countries to enter

ESBD begrüßt geplante Visa-Erleichterung für eSportler – „Gut für Spieler, Teams und deutschen eSport-Standort“

Pressemitteilung. Berlin, 30. September 2019. Der eSport-Bund Deutschland (ESBD) begrüßt den vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und dem Bundesinnenministerium (BMI) vorgelegten Referentenentwurf der Beschäftigungsverordnung, der erhebliche Verbesserungen für die Visa-Verfahren von

ESBD setzt sich für mehr eSport-Forschung ein – Digitale Fachbibliothek eSport gestartet

Pressemitteilung. Berlin, 16. September 2019. Der eSport-Bund Deutschland (ESBD) setzt sich für mehr Forschung im eSport-Bereich ein. Dafür ist seit dem heutigen Montag die „Digitale Fachbibliothek eSport“ in einer Beta-Version

DOSB-Rechtsgutachten stützt die Einheit des eSports – ESBD sieht kritische Fehler in Ablehnung als Sportart

Pressemitteilung. Berlin, den 27. August 2019. Der eSport-Bund Deutschland (ESBD) begrüßt die in einem aktuellen Rechtsgutachten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgesprochene Empfehlung, eSport als ganzheitlichen Bereich zu betrachten. Das


Fördermitglieder

Neumann & Müller Veranstaltungstechnik Logo

ESBD auf Twitter