GES22

Der GERMAN ESPORTS SUMMIT begleitet die Debatte um die neuste Entwicklung, den aktuellen Stand und die zukünftigen Potentiale des E-Sports in Deutschland und der Welt. Hauptbestandteil sind verschiedene Panels um die Themen Politik, Wirtschaft und Gesundheit sowie Breiten- und Leistungssport. Natürlich ist der GES auch weiterhin der zentrale Vernetzungspunkt für alle Teams, Vereine, Verbände, Agenturen und Veranstalter sowie Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit E-Sport-Interesse.

Datum: Samstag, 17.12.2022
Zeit: 15.00 – 20.00 Uhr
Ort: Pavillon 32, Messe Hannover, Eingang über West 1

Programm

ab 14.30 Uhr Einlass

Moderation: Daniel Luther (Präsident ESBD), Matthias Konen (Leiter Public Affairs ESBD)

15.00 – 15.15 Uhr: Begrüßung

15.30 – 16:15 Uhr: E-Sport für die Fläche: Wohin entwickelt sich Niedersachsen?

Speaker:

Sophie Ramdor (CDU)

Nadja Weippert (Bündnis90/Die Grünen)

Sebastian Steinbach (BMWK)

Philipp Meyn (SPD)

16.30 – 17.15 Uhr: E-Sport-Sponsoring: Made in Germany

Speaker:

Gian Luca Vitale (PwC)

Fabian Kerngast (Shikenso Analystics)

17.30 – 18.15 Uhr: Rolemodel oder Mitläufer? Perspektiven für den deutschen Profi-E-Sport

Speaker:

Johannes Gorzel (Eintracht Spandau)

Daniel Paulus (Sprout)

Nicolas Reber (Gamer Legion)

18.30 – 19.15 Uhr: Health Management im E-Sport: Performancesteigerung durch Gesundheit

Speaker:

Jan Römer (Bergische Krankenkasse)

Jana Möglich (eSport Nord)

Markus Möckel (ESBD-Akademie)

ab 20.00 Uhr: Netzwerktreffen

Anmeldung

Tickets: 40,37 € – für Nicht-Mitglieder via Eventbrite gibt es hier

Location

Messe Hannover, Karlsruher Str. 12, 30880 Laatzen,

Parkplätze 34 – 36, Eingang West 1

Anreise

Unser Partner